Di, 28. September 2021, Haus der Wirtschaft Mittelhessen, Elsa-Brandström-Str. 5, 35578 Wetzlar

Kommunikationsseminar „Konfliktmanagement“

Nur für Mitglieder der Bzgr. Mittelhessen

In unserer täglichen Arbeit lassen sich Konflikte nicht vermeiden und belasten oft das Arbeitsklima. Unstimmigkeiten und Meinungsverschiedenheiten mit einzelnen Beteiligten oder im Team müssen geklärt und konstruktiv angesprochen werden, damit die Zusammenarbeit klappt und verbessert werden kann.

Der Umgang mit Konflikten und Streitigkeiten ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor und eine wichtige Schlüsselqualifikation. Im diesem Konflikttraining lernen Sie, Konflikte offen anzusprechen und den Umgang mit schwierigen Situationen oder Konflikteskalationen besser zu meistern.
In der Gruppe werden Lösungsansätze zu eigenen Praxisfällen erarbeitet. Sie erhalten dadurch praktische Anhaltspunkte, wie Sie Ihre Konfliktstrategien verbessern und Ihre Kommunikationskompetenz in Konfliktsituationen optimieren können.

Inhalte:
• Konfliktdefinition - Bedeutung verstehen
• Chancen von Konflikten - positive Potenziale von Konflikten erkennen
• Konfliktarten und -lösungen - Diagnose von Konflikten
• Konflikte erkennen - Lösungen frühzeitig initiieren
• Konfliktmerkmale - Kreisläufe erkennen und durchbrechen
• Eskalationsstufen - Dynamik von Konflikten besser verstehen
• Konfliktstile - Selbstreflexion, Stärken und Schwächen erkennen
• Konfliktlösungen erarbeiten - gemeinsame Lösungen finden
• Konflikte konstruktiv ansprechen und lösen
• Gesprächsführung in Konfliktsituationen - Gespräche steuern und Ziele besser erreichen

Als Referent und Trainer steht uns Herr Stefan Brandt, Dipl.-Psych., erfahrener Managementtrainer, Executive Coach und Wirtschaftsmediator aus Hamburg zur Verfügung. Herr Brandt ist seit 2005 freiberuflicher Referent beim Bildungswerk HESSENMETALL.

 

Nähere Informationen zur Anmeldung folgen.