Do, 15. April  –  Do, 6. Mai 2021

Online-Seminar „Führungskräfteseminar“ (4 Module)

Nur für Mitglieder der Bzgr. Mittelhessen

Die tägliche Arbeit von Führungskräften ist von entscheidender Bedeutung für die Zukunft eines Unternehmens. Dabei beinhaltet Führungsarbeit nicht nur die Strukturierung und Organisation von Arbeitsprozessen, sondern ganz entscheidend auch die Fähigkeit, Mitarbeiter kompetent und souverän zu führen, Konflikten lösungsorientiert und rechtssicher zu begegnen sowie Mitarbeiter fair und realistisch anhand ihrer Arbeitsergebnisse zu beurteilen.

Im Zusammenhang mit dieser umfangreichen Aufgabenstellung ist ein arbeitsrechtliches Basiswissen für erfolgreiche und effiziente Führungsarbeit unabdingbare Voraussetzung.

Ziel des Seminars ist es, Ihren Führungskräften arbeitsrechtliche Grundkenntnisse - insbesondere auf dem Gebiet des Individualarbeitsrechts unter besonderer Berücksichtigung der Führungsverantwortung und Vorgesetzteneigenschaft - zu vermitteln. Darüber hinaus aber auch die für ihre Arbeit wesentlichen Grundzüge des Betriebsverfassungsrechts sowie die wichtigsten Regelungen des Tarifvertragsrechts.

Aufgrund der Fülle der Inhalte haben wir das Seminar auf vier Module aufgeteilt.

Themen und Inhalte:

Modul 1 - Donnerstag, 15. April 2021
Individualarbeitsrecht
• Anbahnung und Abschluss von Arbeitsverhältnissen
• Inhalt des Arbeitsverhältnisses
• Arbeitszeitgesetz

Modul 2 - Donnerstag, 22. April 2021
Individualarbeitsrecht
• Störungen im Arbeitsverhältnis

Modul 3 - Donnerstag, 29. April 2021
Kollektivarbeitsrecht
• Betriebsverfassungsrecht

Modul 4 - Donnerstag, 6. Mai
Kollektivarbeitsrecht
• Tarifvertragsrecht/Tarifverträge M+E

 

Nähere Informationen zur Anmeldung folgen.