Mo, 10. August  –  Do, 27. August 2020

Online-Seminar „Personalabbau rechtssicher gestalten“ in drei Modulen im August 2020

Da die Anzahl der Mitgliedsunternehmen steigt, die sich konjunkturell sowie strukturell bedingt gezwungen sehen, Maßnahmen zum Abbau von Personal zu ergreifen, nehmen wir diese Entwicklung zum Anlass, die Informationsveranstaltung zu diesem Thema erneut anzubieten.

Wir möchten Ihnen daher zum einen Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie auf einen wirtschaftlichen Abschwung nach Möglichkeit ohne Personalabbau reagieren können und Ihnen zum anderen erläutern, welche Schritte notwendig sind, wenn sich ein Personalabbau doch nicht verhindern lässt.

Dieses Seminar war als ganztägiges Präsenzseminar für den 13. August 2020 vorgesehen. Da wir jedoch alle Präsenzveranstaltungen aufgrund der derzeit herrschenden Corona-Situation absagen mussten, freuen wir uns, diese Informationsveranstaltung in Form eines Online-Seminars anbieten zu können. Aufgrund der Fülle der Inhalte haben wir das Seminar auf drei Module aufgeteilt.

Daher laden wir Sie nun herzlich zu unserem Online-Seminar „Personalabbau rechtssicher gestalten“ ein, welches wir an den nachfolgend aufgeführten Terminen durchführen werden:

 

Modul 1

Montag, 10. August 2020 von 8:30 Uhr bis ca. 10:30 Uhr

Planung des Personalabbaus

 

Modul 2

Montag, 17. August 2020 von 8:30 Uhr bis ca. 10:30 Uhr

Betriebsbedingte Kündigungen

Sozialauswahl

 

Modul 3

Donnerstag, 27. August 2020 von 8:30 Uhr bis ca. 10:30 Uhr

Interessausgleich und Sozialplan

Hinweis: Kurzarbeit wird aufgrund der umfassenden Beratung in den letzten Monaten sowie aufgrund der Tatsache, dass in den meisten Unternehmen Kurzarbeit bereits eingeführt wurde nicht Thema sein.

Bitte melden Sie sich per Mail bei Sabrina Brück (sbrueck@uv-mittelhessen.de) an, und zwar für das

Beachten Sie bitte, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Sollten Sie trotz Anmeldung an dem Online-Seminar nicht teilnehmen können, bitten wir um Nachricht.

Links und Einwahldaten für die einzelnen Module werden mit der jeweiligen Teilnahmebestätigung ca. zwei Tage vorher versandt.